Biotropics-Logo

Kronengecko

Rhacodactylus ciliatus (GUICHENOT, 1866)
 
Rhacodactylus ciliatus
Die meisten Rhacodactylus-Arten nutzen ihren Schwanz beim Klettern zum Greifen. Besonders stark ist die Greiffähigkeit bei Rhacodactylus trachyrhynchus ausgebildet, aber auch der Kronengecko kann seinen Schwanz zum Klettern nutzen. Unterhalb der abgeflachten Schwanzspitze befinden sich Haftpolster ähnlich wie unter den Zehen (photo by Mike Ives).
Haltung und Zucht
 
Google
Web Biotropics.com