Biotropics-Logo

Kronengecko

Rhacodactylus ciliatus (GUICHENOT, 1866)
 
Rhacodactylus ciliatus 03
Von oben betrachtet erkennt man die namensgebende Krone, die durch stachelartige Schuppen gebildet wird. Die Breite des Kopfes kann individuell stark variieren (photo by Mike Ives).
Haltung und Zucht
 
Google
Web Biotropics.com