Biotropics-Logo

Stirnlappenbasilisk

Basiliscus plumifrons COPE, 1876
 
Basiliscus plumifrons

Derartig ausgeprägte Hautanhangsgebilde kommen eigentlich nur bei wildlebenden Exemplaren vor. Tiere in menschlicher Obhut haben normalerweise viel flachere Rückensegel und meist auch einen kleineren Helm. Eine optimale Fütterung in den ersten Lebensmonaten soll laut KOBER (2008) die Ausbildung der Hautanhänge begünstigen (photo by Kees Guequierre).

zur Haltungsbeschreibung

 

Google
Web Biotropics.com